2 Mio Umsatz mit einem Mikrofon – 5 Gründe warum Podcasts grade die Medienlandschaft erobern

(Lesezeit: ca. 3 Minuten) Hey,

Tatsächlich - Der Podcast-Hype ist real! Ich muss zugeben: Noch vor 12 Monaten habe ich bei dem Wort "Podcast" an eine langweilige Montagabend-Show aus dem Rundfunkradio gedacht. Ich habe das Medium einfach nicht ernst genommen – Großer Fehler!

Megatrend

Podcasts übernehmen grade im „Stealth Modus“ die Medienlandschaft. In USA schon längst ein Megatrend mit Millionen Umsätzen, die aus dem Wohnzimmer-Studio heraus mit einfachem Mikrofon und wenig Aufwand realisiert werden, feiert das Medium aktuell auch in Deutschland ein unfassbares Comeback! Aber woran liegt der große Hype?

Woher kommen plötzlich die vielen Hörer?

podcasts_notification.png

 

Thank you Apple! Einer der Hauptgründe für die plötzliche Mega-Reichweite ist die Tatsache, dass Apple die Podcast App auf JEDEM neuen iPhone vorinstalliert hat. Die Zielgruppe ist entsprechend riesig und wächst täglich.

Podcasting ist grade wie der „Wilde Westen“ und alle die den Trend beobachtet haben, toben sich mit einer unvergleichbaren Reichweite aus!

Was Podcasts so attraktiv macht: 

Ich habe auf Grundlage des unvorstellbar schnellen Wachstums meiner eigenen Podcast Show Smart Entrepreneur Radio und anhand der erfolgreichsten Show Formate Weltweit, die effektivsten Mechanismen und Insights abgeleitet, die den plötzlichen Aufstieg des Genres nachvollziehbar machen.

Podcast1.jpg

1. Passive Take-Home-Value

In der Medienlandschaft herrscht eine erschlagende Informationsflut und eine noch nie da gewesene Angebotsvielfalt. Der Druck auf die Qualität der Inhalte ist immens. Menschen wollen einen ehrlichen Werteaustausch. Der Jackass-Trend, bzw. witzige 5 Sekunden Youtube Videos, haben längst ihren Reiz verloren.

Wer mit seinem wertvollsten Gut, nämlich seiner Zeit und Aufmerksamkeit bezahlt, erwartet brauchbare, relevante Information und perfekt kuratiertes Entertainment! Weil Podcasts beim Joggen, Kochen und Auto fahren, auch passiv konsumiert werden können, ist das zeitliche Investment deutlich geringer als bei einem Video, bei gleichzeitig potentiell höherem Wertetransfer durch den Fokus auf Inhalte und nicht Äußerlichkeiten.

2. Authentizität

Wenn die Kamera angeht, ist auch der entspannteste Moderator in einer Rolle. Die Tatsache, dass Podcasts nur die Stimme fokussieren, erlauben es dem Show Host, locker, ehrlich und gelöst zu kommunizieren, weil es nur darum geht seine Informationen zu platzieren, nicht sich selbst.

An 1 Wochenende zum eigenen Podcast

Lerne in dieser Online-Schulung genau welche Tools, Strategien, Hacks und Shortcuts ich genutzt habe, um meine Podcast Show in Rekordzeit zu starten und meine Reichweite damit exponentiell zu erhöhen – ohne vorheriges Technisches Know-How!

Jetzt deinen Platz reservieren!

3. Gesprächstiefe

Die wenigsten schauen auch nur ein 10-minütiges Youtube Video zu Ende, aber die Standardlänge der erfolgreichsten Podcasts ist zwischen 30-80 Minuten. Die Tiefe und Präzision die eine Podcast Folge zu beliebigen Themen anbieten kann, ist unvergleichbar.

Eine Art kostenloses Audiobook, immer wieder neu und in authentischer Sprache. Es ist als würde man bei den Gesprächen der Interviewgäste dabei sitzen. Wo sonst bekommst Du die Möglichkeit, 30-80 Minuten ungestört mit deiner Zielgruppe zu connecten?

4. Engagement

Podcast Hörer abonnieren ihre Lieblingsshows und hören statistisch belegbar, in über 90% der Fälle, jede Folge! Die Tatsache, dass jeder neue Hörer alle Folgen (ab Folge 1) hört, führt zu exponentiellem Wachstum gemessen an „Listens“ (Anzahl der Male die einzelne Folgen gehört werden).

Emotionale Verbindung durch (nur) Stimme

Außerdem ist die emotionale Verbindung mit dem Hörer unvergleichbar, weil nur die Stimme des Show Hosts gehört wird und die Phantasie des Hörers angeregt wird, wie bei einem Hörspiel. Die Verbindung aus Information und Phantasie, gesteuert durch die Stimme des Show Hosts, ergibt einen einzigartigen Hybriden der ein Zielgruppen Engagement realisiert, was kein anderes Medium bedienen kann.

Ich habe oft das Gefühl die Hosts der Podcast Shows die ich gerne höre, persönlich zu kennen, weil ich Ihnen schon so oft, direkt im Kopfhörer zugehört habe!

5. Perfekte Ergänzung des Marketing-Mix

Potentielle Podcast Show Hosts haben typischerweise schon ein eigenes Business oder entwickeln grade verschiedene Marketing Mechanismen, um ihre Reichweite zu erhöhen und Kunden zu gewinnen. Der Vorteil von Podcasts ist aktuell das Timing.

Bei Facebook mehr als 1 Sekunde echte Aufmerksamkeit zu bekommen ist extrem schwierig, Youtube ist in jeder Nische überlaufen und Google Ads sind nicht nur komplex sondern auch teuer!

Warum im Regal neben Cola und Red Bull stehen, wenn Du dich vorne an der Kasse, bei den Feuerzeugen und Batterien platzieren kannst. Die perfekte Positionierung für überproportionale, kostenlose Reichweite, wenig Ablenkung, (noch) sehr wenig Konkurrenz und DEM Geheimtipp für eine optimale Ergänzung zu Website, Blog, Shop o.ä.

6. (BONUS) Einfache Umsetzung

Keine Kameras, kein Licht, keine Schminke, keine Stative. Ein Mikrofon reicht aus um aus dem Wohnzimmer heraus Hundertausende neue potentielle Fans und Kunden zu erreichen, und dabei eine der ganz großen Shows von morgen zu werden.

In 6 Monaten wirst Du an diesen Tag zurück denken und dir wünschen, dass Du heute mit deiner Podcast Show gestartet wärst!

Es ist als ob Du noch mal die Möglichkeit hättest, 2005 einen Youtube Kanal zu starten, der heute 2 Mio Abonnenten hat. Ich liebe solche Momente! Richtige Zeit, richtiger Ort, einfache Umsetzung, kein Risiko!

Wanna join the fun? Check mein kostenloses Webinar: An 1 Wochenende zum eigenen Podcast! 

Weil ich in letzter Zeit immer wieder gefragt werde, wie Ich meinen Podcast aufnehme, welche Tools ich nutze und welche Strategien ich genutzt habe, um meine Show so schnell zum iTunes Nr. 1 Podcast zu pushen, biete ich ein kostenloses Webinar zu diesem Thema an, in dem ich alle Fragen beantworte und dir zeige, wie Du mit 3 einfachen Schritten an 1 Wochenende zum eigenen Podcast kommen kannst.

Check dazu einfach hier und sei beim kostenlosen Webinar dabei.

In der Hoffnung, dass Du diesen perfekten Zeitpunkt und diese Möglichkeit nutzt, und schon bald deine eigene Podcast Show am Start hast, wünsche ich dir nur das Beste und freue mich dich schon bald in den Podcast Charts zu sehen!

All the best, dein Fan, matthew :)

 

Latest NewsMatthew Mockridge